Bibelgesprächskreis in Accum

Liebe Leserinnen und Leser!
Die Bibel ist die wichtigste Quelle unseres christlichen Glaubens. Schwerlich wird die Menschheit Worte finden, die an Tiefe und Kraft über das hinausgehen, was etwa in manchen Psalmen über und zu Gott gesagt wurde. Und es sind eben nicht nur blumige, schöne Worte, die dort zu finden sind, sondern auch solche Worte, die bis heute gerade Menschen aus dem Munde kommen oder auf der Zunge liegen, die mit Gott ringen, die ihn leugnen oder deren Herz voller Klage ist. In einem Lied heißt es: „Gottes Wort ist wie Licht in der Nacht; es hat Hoffnung und Zukunft gebracht; es gibt Trost, es gibt Halt in Bedrängnis, Not und Ängsten, ist wie ein Stern in der Dunkelheit“. Gerne möchten wir in Accum eine Möglichkeit schaffen über dieses Wort ins Gespräch zu kommen – in einem Bibel-Gesprächs-Kreis. Eingeladen sind alle Interessierten aus den evangelischen Kirchengemeinden Accum, Dykhausen-Neustadtgödens, Schortens und Sillenstede. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, ein bisschen Neugier wäre toll – und man darf auch schweigen und nur zuhören.
Am 25. April starten wir um 19:30 Uhr im Gemeindehaus. Sollte dieser Bibel-Gesprächs-Kreis zustande kommen, findet er möglichst immer am 04. Mittwoch im Monat statt. Hinweise darauf finden Sie in den jeweiligen Gemeindebriefen. Hier die (möglichen) weiteren Termine 2018:
23. Mai; 27. Juni; Juli: Sommerferien; 22. August; 26. September; 24. Oktober; 28. November; 19. Dezember

Bei Rückfragen dürfen Sie Pfarrer Felten gerne anrufen: 04423-991703.