Kategorie: Besinnliches

Wenn einer eine Reise tut …

Das empfinde ich so und die anderen, die im Mai mit nach Israel gereist sind, ebenfalls. Und manchmal passiert es, dass man am Ziel von der eigenen Heimat eingeholt wird. Wer die Gedenkstätte „Yad Vashem“Weiterlesen …

Sommer … Sonne … Sommerzeit …

Liebe*r Leser*in, was Sie in den Händen halten, ist die Sommer-Ausgabe unseres Gemeindebriefes. Wann ist eigentlich Sommer? Für Meteorologen beginnt der Sommer am 01. Juni und endet am 31. August. Folglich sind die Sommermonate Juni,Weiterlesen …

Angedacht

„Von guten Mächten treu und sƟll umgeben, behütet und getröstet wunderbar, so will ich diese Tage mit euch leben und mit euch gehen in ein neues Jahr.“   Diese Worte hat Dietrich Bonhoeffer geschrieben. EsWeiterlesen …

Angedacht

So etwas habe ich noch nie erlebt … diesen Satz habe ich ab März oft gehört und persönlich so empfunden. Was man sich im Februar über China im Fernsehen angesehen hatte, war plötzlich vor derWeiterlesen …

Beklagen verboten

In der Evangelischen Zeitung fand ich im letzen Jahr einen Artikel über das nebenstehende Schild, dessen Überschrift so viel wie „Beklagen verboten“ heißt. Dieses Schild hängt nicht irgendwo, sondern im vatikanischen Gästehaus Santa Marta anWeiterlesen …

Angedacht – U-Boot-Christen

Am Heiligabend strömen die Menschen in die Kirchen. Die gerne als „U-Boot-Christen“ bezeichneten Kirchgänger tauchen eben nur ab und zu mal an den Feiertagen zwischen den Kirchenbänken auf. Sehen und gesehen werden ist vielen wichtig.Weiterlesen …