Kategorie: Organisatorisches

Frau Odile Ketter geht neue Wege

Frau Ketter hat sich um eine feste Anstellung als Organistin in der Kirchengemeinde Neuende beworben und diese Stelle auch erhalten. Ende Januar wird sie deshalb das letzte Mal in der bisherigen Form, als unsere OrganistinWeiterlesen …

Gemeidehaus zu mieten!

Liebe Leserinnen und Leser, umfangreiche Bauarbeiten haben in den vergangenen zwei Jahren an Kirche, Gemeindehaus und Pfarrhaus in Accum stattgefunden. So wurde die Gemeindehausküche saniert und die Sanitäranlagen barrierefrei gestaltet. Das war auch notwendig, umWeiterlesen …

Neue Läuteordnung

Liebe Gemeindeglieder, ich wurde darauf angesprochen, dass früher bei Sterbefällen um 17 Uhr geläutet worden ist. Diesen Hinweis haben wir zum Anlass genommen, die Läuteordnung zu überprüfen. Dabei stießen wir auch auf ganz alte „Schätzchen“,Weiterlesen …

Evangelisch-reformierte Kirche in Accum

Sie steht hoch oben auf einer Wurt, wie eine kleine Trutzburg überragt sie das Dorf. Das ist der Geschichte geschuldet, die wahrscheinlich bis ins 9. Jahrhundert zurückgeht. Der heutige Bau ist aus dem Jahr 1719.Weiterlesen …

Ein Pastor stellt sich vor!

Liebe Gemeindeglieder in Accum und Dykhausen-Neustadtgödens! „Reformierter Bote“ – das ist ein schöner Name für einen Gemeindebrief. Und ein reformierter Bote bin ich auch … Im Glauben groß geworden bin ich im Kindergottesdienst der Evangelisch-reformiertenWeiterlesen …